Lautsprecher

ART

ART "Art Pepper war nicht nur einer der führenden Saxophonisten in der Ära nach Charlie Parker, sondern auch ein wahrhaft illustrer Charakter.

Seine Musik war erfüllt von der Lust nach Liebe und Leben und bereits zu seinen Lebzeiten wurde er frenetisch als Genie gefeiert. Diesen Status behielt er auch nach seinem Tod bei."

 In diesem Lautsprecher haben wir all unser Können und unsere Erfahrungen auf den Punkt gebracht. Um es zu präzisieren: Auf ein kleines Gehäuse! Wie bei uns üblich kennen wir das Wort "Abstriche" nicht!

Alle feinen Details, das steife mehrschichtige Gehäuse, die Front in Sandwhichbauweise, mit einer Schicht extrem starrem handpoliertem Corian©, die Cardas Innenverkabelung, die besten Weichenbauteile gefertigt und montiert in Deutschland...

Alles dient einem Ziel: die beste Musikwiedergabe! ART ist ein kleines exquisites Ding mit einem großen Herzen. Hören Sie in an und Sie werden Augen machen.

 

LP Review Trenner & Friedl ART


Pharoah

Basswiedergabe, abgrundtief wie der Ozean, Details, so klar wie eine Landschaft nach einem Sommerregen Ein Klang so köstlich wie der Duft einer frischen Morgenbrise...

Jeder Verstärker sollte ihn betreiben können, kein Raum zu klein sein, doch auch große Räume sollten souverän mit Musik erfüllt werden können.

Voilà! Aus feinsten Zutaten in liebevoller Handarbeit gebaut, ist Pharoah ein würdiger Vertreter unseren neuen Linie naturnaher High End Lautsprecher

 

Hifi Test Review Trenner & Friedl Pharoah


RA

Musik so klar und intensiv dass es schwer fällt nur auf den Klang zu hören.

Feinstes Birkensperrholz, ausgesuchte Furniere, Schafwolle als Dämmung, die Papiermembranen mit sechs Schichten balsamischen italienischen Öllack imprägniert. Alle Proportionen konsequent im goldenen Schnitt, bis hin zur Verkabelung.

Keine sichtbare Technik, keine Eitelkeiten: Alles ordnet sich der Musik unter. RA haben wir entwickelt weil uns ein kleiner unscheinbarer Verstärker mit 8 Watt in die Hände fiel. Herkömmliche Lautsprechersysteme ließen ahnen, dass das Ding Potential hatte.

Angespornt durch unsere Erfahrungen mit dem RA CINEMA System, beschritten wir alte überwucherte Wege und legten neue Pfade an. Mehr denn je wurden Synergien sicht- und hörbar.

Wir reduzierten so lange, bis wir das Maximum erreichten.  Der Mensch, die Wiedergabekette und die Musik bilden eine Einheit


ISIS

Es ist der perfekte Verbindung zwischen PHAROAH und DUKE:

Einfaches Handling und höchste Klangqualität! Egal ob Sie zarte Kammermusik oder brutalen Techno-Sound bevorzugen ... ISIS wird es liefern - feinste Details und schier endlose Dynamik.

Er ist ideal für diejenigen, die auf der Suche nach dem endgültigen Lautsprecher sind, und auch ein perfekter Studio-Monitor: ISIS wird Sie nie anlügen- You Hear What You Give it .

Aber Vorsicht: Der Spaß an der Musik könnte Sie von der Arbeit abhalten.....

 

Fantastischer High Fidelity Testbericht in Polen (engl.)!

hier können Sie den gesamten Testbericht lesen


DUKE

Als wir 1994 entschieden, eine Lautsprechermanufaktur zu gründen, war für uns klar: Der erste Schallwandler soll DUKE heißen und einer der Allerbesten werden, vielleicht sogar der Beste... Aber immer dann, wenn wir das Gefühl hatten, jetzt endlich sind wir soweit, verschob sich unser Horizont ein Stückchen nach vorn, und die Suche nach dem "Endgültigen" ging weiter. Wir verschoben die Veröffentlichung dieses Projekt auf unbestimmte Zeit.

Doch intern wurde unermüdlich weiterentwickelt. Denn eigentlich wollten wir DUKE sozusagen als akustisches Elektronenrastermikroskop für unsere Musikproduktionen.

Im Pflichtenheft zu DUKE haben wir 1994 festgehalten: Wodurch soll sich DUKE vor allem auszeichnen? Durch Präzision!

1. In der zeitlichen Wiedergabe von Musik

2. In der tonalen Wiedergabe von Musik

3. In der dynamischen Wiedergabe von Musik

Wir haben uns über die Jahre die Latte höher und höher gelegt. Nun sind wir soweit. Est voila!